Internationales Festival für Vokalmusik „a cappella“ Leipzig: WindSingers & Aba Taano - Old Gospel & New Swing

windsingers+abataano.jpg

Das Preisträgerkonzert des vergangenen Wettbewerbs könnte bunter nicht sein: Zum einen steht mit den WindSingers ein Ensemble aus Ungarn auf der Bühne, das mit großer Kreativität und hervorragendem Klang Jazzsounds auslebt, sich aber auch experimenteller A-cappella- Kultur nicht verwehrt. Zum anderen sind da Aba Taano aus Uganda, die mit unbändiger Natürlichkeit und großem Herzen Gospel und traditionelle Lieder ihrer Heimat singen. Der Publikumspreis für Letztere macht die Begeisterung des Publikums im letzten Jahr mehr als deutlich. Freuen Sie sich also auf einen intensiven a cappella-Abend zweier Gruppen mit enormem Potential!

Konzerteinführung 19 Uhr

Aba Taano Besetzung:
Harriet Nabbaale - Mezzosopran
Patrick Mukisa Nkugwa - Bariton
Morris Kamogga - Bass
Louis Mayanja - Bass
Derrick Ssenteza - Bass

WindSingers Besetzung:
Zsófia Anna Fedor - Sopran
Dóra Vers - Sopran
Hanna Tör?csik - Alt
Martón Nagy-György - Tenor
Viktor Magyaróvári - Bass

Ort

Kunstkraftwerk
Saalfelder Straße 8
Leipzig, SN, 04179
Deutschland