Chorgründung in Berlin

Chor 2.2.jpg

Offene Proben am 13.09. und 27.09. in Kreuzberg. Anmeldung unter info [at] neuerjazzchorberlin [dot] de

Neuer Jazzchor Berlin

Der Neue Jazzchor Berlin, der ab September 2012 die Chorszene bereichern möchte, ist ein Chor für ambitionierte Laiensänger, die Lust auf ein anspruchsvolles popularmusikalisches Repertoire haben (moderne Jazzchorliteratur, Lateinamerikanische Musik und ausgewählte Popstücke), sowie an einem homogenen, energiegeladenen Sound. Von Anfang an werden alle Chormitglieder stimmbildnerisch begleitet und bekommen 30 Min. Einzelstimmbildung im Monat (nach dem Lichtenberger® Modell).
Es werden vorrangig A Cappella Arrangements erarbeitet, aber auch Projekte mit einer Begleitcombo oder einzelnen Musikern sind geplant.
Workshops mit internationalen Dozenten, regelmäßige Konzerte und ein Probenwochenende im Jahr stehen ebenso für die Arbeit des Chores.

Der Neue Jazzchor Berlin richtet sich an erfahrende Chorsänger, die Notenkenntnisse und Intonationssicherheit mitbringen, ihre eigene Stimme entwickeln möchten, Lust auf anspruchsvolle Jazzchorliteratur und Improvisation haben und einen neuen, faszinierenden Klang erleben wollen.

Chorleitung:

Caroline Krohn
Studierte Jazzsängerin und Gesangspädagogin nach dem Lichtenberger® Modell, seit 10 Jahren Mitglied im international bekannten A Cappella Ensemble Niniwe – vocal art, Gesangslehrerin und Chorleiterin und Coach diverser Chor-Projekte.

Kosten: 40 Euro im Monat bei 38 Proben à 120 Min. im Jahr inkl. 30 Min. Einzelstimmbildung pro Monat

Mehr Infos unter: www.neuerjazzchorberlin.de oder info [at] neuerjazzchorberlin [dot] de