Singer Pur erhielt gestern ihren 3. ECHO Klassik

echo_klassik_2011.jpg

Gestern im ZDF erhielt das sechsköpfige Vokalensemble Singer Pur schon ihren 3. ECHO Klassik ihrer Karriere. Die Sony-Produktion "Jeremiah" - Werke von Palestrina, Gesualdo und Matan Porat und in Zusammenarbeit mit dem Klarinettisten David Orlowsky - wurde mit dem sogenannten "größten Preis der klassischen Musikwelt" in der Kategorie Cross Over ausgezeichnet.