Neue Beiträge

Konzert mit dem Ensemble Nobiles

Location

Versöhnungskirche
Hans-Oster-Str. 16
Leipzig, SN, 04157
Germany
51° 22' 13.4256" N, 12° 21' 36.9432" E

Pressefoto zum Programm Sweet Seventies

Pressefoto zum Programm Sweet Seventies

10 Konzerte, 3000 Kilometer - der Jazzchor Freiburg auf Deutschlandtournee - Tourbericht

10 Konzerte in 10 Tagen, gut 3000 Kilometer auf deutschen Autobahnen, 25 Mikrofone, knapp 200 Lieder, ein paar Tausend Zuschauer… – das sind einige Eckdaten der ersten A-Cappella-Tournee des Jazzchors Freiburg, die Anfang November zu Ende gegangen ist. Zum ersten Mal in seiner über 20-jährigen Geschichte tourte der Chor unter der Leitung von Bertrand Gröger ohne Band; passend zu seiner neuen CD mit dem Stichwort gebenden Titel „A cappella“.

Viele Eindrücke überdauern von dieser Konzertreise – beglückende Momente, inspirierende Begegnungen, magische Augenblicke, faszinierende Stimmungen und vor allem: ganz viel Musik und das an den verschiedensten Orten!

Was bleibt zuvorderst in Erinnerung? Vielleicht das Chorfestival mit den „Jazzvocals“ im überschäumenden, ausverkauften Berliner „Radialsystem“? Der Auftritt im altehrwürdigen Bremer Sendesaal mit seiner außergewöhnlichen Akustik, das für die Zuschauer, die keine Karte mehr bekommen hatten, live ins Foyer übertragen wurde? Oder das Gast- bzw. „Heimspiel“ im Lörracher „Burghof“, wo um die Ecke vor Jahren die erste Begegnung mit Bobby McFerrin erfolgt war, dessen Chorprojekt „Vocabularies“ seitdem das Repertoire des Jazzchors in besonderer Weise bereichert? – Schwer zu sagen, deshalb noch mal der Reihe nach:

Am 26.Oktober um 6 Uhr morgens treffen sich knapp 30 Sängerinnen und Sänger, ein Chorleiter und ein Busfahrer, um sich zur ersten Etappe ins 700 Kilometer entfernte Halle an der Saale aufzumachen. Die beiden Klangtechniker reisen mit ihren Gerätschaften hinterher. In Halle erwarten uns Temperaturen um den Nullpunkt, was uns nicht davon abhält, in der Fußgängerzone zwei Lieder zum Besten zu geben, um noch ein paar Leute ins 4 Stunden später beginnende Konzert zu locken – wobei sich „African Call“ bei 0 Grad auf der Straße definitiv anders anfühlt als in der Hitze der Bühne im Scheinwerferlicht.
Am Abend folgt in der Ulrichskirche ein familiäres, stimmungsvolles Konzert. Dass der Saal nicht ausverkauft ist, stört am Ende niemanden mehr, denn der Auftakt in unsere Tournee ist gemacht! Auch dass das Maritim-Hotel mit seinen vier Sternen versehentlich nur noch Einzelzimmer statt der gebuchten Doppelzimmer anbieten kann, wird klaglos hingenommen. - Es bleibt die luxuriöseste Unterbringung auf der ganzen Tour.

Ein ausverkaufter Konzertsaal erwartet uns einen Tag später in Berlin, wo wir im „Radialsystem“, einem ehemaligen Pumpwerk an der Spree, auftreten. Der wunderschöne Klinkerbau beherbergt einen ebensolchen Saal, an diesem Abend mit einem enthusiastischen Festivalpublikum und einer großartigen Bühnenatmosphäre. Nach dem entspannten Ausklang in der Lounge folgt eine knapp einstündige Nachtfahrt, da wir privat bei Mitgliedern der „Fabulous Fridays“ auf ganz Berlin verteilt untergebracht sind, wo wir weit nach Mitternacht eintreffen, um morgens um 8 wieder beim Radialsystem zur Weiterfahrt nach Bremen zu stehen.

Dort folgt das bereits erwähnte Konzert im alten Bremer Sendesaal, das einen vorläufigen Höhepunkt der Tournee darstellt. Nach drei Tagen hat der Chor seinen Rhythmus und seine positive Routine gefunden. Ja, wir sind auf der Tournee richtig angekommen! Und der Abend wird unvergesslich und endet mit einem stimmungsvollen Essen im Restaurant des Sendesaals.

Und so nimmt die Tournee ihren Lauf – von Stadt zu Stadt, von Hotel zu Hotel, von Soundcheck zu Soundcheck! Verschiedenste Räume und Säle, in denen man in etwa immer das Gleiche tut, nämlich singen und hören, und es ist doch immer etwas anders – die Zuhörer, das Licht, die Bühne, der Klang, die Stimmung. Und auch die eigene Stimme verändert sich, und man hütet und pflegt sie wie eine sensible Diva, der man fast jeden Wunsch erfüllt, damit sie bei den täglichen Zusatzproben, den Soundchecks und den Auftritten durchhält, damit sich in einem deutschen Herbst keine Erkältung darauf legt und kein Kratzen. Ein paar Erkältungen schleichen sich dennoch ein, das Schlafpensum geht bei einigen zurück und wird bei den langen Busfahrten wieder aufgefrischt, aber der Chor hält durch - weil jeder Abend ein neues, dichtes Erlebnis verspricht, das man mit jeder Faser spüren möchte.

Über den Auftritt im Winterhuder Fährhaus in Hamburg geht es über das erste Konzert des Jazzchors in Kassel nach Bad Nauheim, wo wir vom dortigen „Regenbogenchor“ herzlich aufgenommen werden, um im stimmungsvollen Kursaal wiederum den Klang der Musik, das Licht, die Atmosphäre und die Begeisterung der Zuschauer in uns aufzusaugen.

Am nächsten Morgen steht bereits eine Art Heimfahrt an, da wir nach knapp einer Woche Tour zurück nach Freiburg fahren, wo am Abend eine Übernachtung im eigenen Bett und eine Verabredung mit der eigenen Waschmaschine angesagt ist. Zuvor jedoch folgt das Konzert, das sich von den anderen neun auf der Tournee am meisten unterscheiden wird: ein dreistündiger Open-Air-Auftritt auf der Blumenmesse „Chrysanthema“ in Lahr. Glücklicherweise bringt es das Wetter an diesem 1.November anstatt der befürchteten Minusgrade auf etwa 10 Grad! Und auch das Laufpublikum auf solch einem Volksfest zeigt sich aufmerksamer und treuer als von manchen angenommen. Trotzdem droht der Himmel kurz nach Konzertbeginn mit immer dunkler werdenden Wolken, die sich überraschenderweise dann doch nicht entladen. Jedoch hat sich auf der Zeltplane, die als Bühnendach fungiert, das Regenwasser der letzten Tage gesammelt, so dass die heftigen Windböen in regelmäßigen Abständen einen Wasserschwall auf die Bühne befördern – allerdings glücklicherweise nicht auf die hochwertigen Mikrofone, sondern „nur“ auf den einen oder anderen Sänger… Wir sind am Ende jedenfalls froh, diesen Auftritt trotz der ungeplanten „Special Effects“ halbwegs trocken und bei guter Stimme überstanden zu haben.

Nach einer Nacht in Freiburg folgt das bereits angesprochene fabelhafte Konzert im Lörracher Burghof, das von vielen schönen Emotionen geprägt ist: Ein Tenor des Jazzchors gibt nach vielen Jahren seinen Abschied und jener von Helmut Bürgel, dem bisherigen Geschäftsführer des Burghofs und Leiter des „Stimmen“-Festivals, steht unmittelbar bevor. Den Rest erledigen die aus Freiburg angereisten Freunde und Bekannte und der wunderbare Aufführungsort…

Als sich der Chor nach einer neuerlichen Nacht in Freiburg am nächsten Morgen noch einmal trifft, um sich zu den letzten beiden Konzerten in Landau und München aufzumachen, begleitet uns etwas die Frage, was nach dem Höhepunkt in Lörrach da noch kommen kann. – Antwort: ein schöner Auftritt im Landauer Kinocenter mit etwas anderem Programm, da wir bereits ein Jahr zuvor dort gewesen waren, eingeladen durch den Chor „Tonart“ aus Hochstadt! Und ein grandioses Abschlusskonzert in München! Das „Spectaculum Mundi“ besitzt eine sehr dichte, zauberhafte Atmosphäre und ist einer der Aufführungsorte von „Vokal Total“, einem großen A-Cappella-Festival. Schon die Plakate am Eingang rücken uns in derart prominente Nähe zu „Maybebop“ oder den „Wise Guys“ – Was soll da noch schiefgehen? Und es wird auch ein sehr harmonischer, warmer Schlussakkord, wozu das jazzkundige Publikum und die offenherzigen Gastgeber einen großen Teil beitragen.

Schon im Bus stellt sich auf der fünfstündigen nächtlichen Heimfahrt eine große Dankbarkeit ein, die sich in offiziellen Danksagungen äußert, aber auch in einer inneren Zufriedenheit, die die letzten Wochen und den Alltag seither überdauert hat - angesichts von 10 besonderen Tagen, von vielen tollen Reaktionen seitdem und von einer wunderbaren Deutschlandtournee 2012!

JCF Casting 2013.jpg

JCF Casting 2013.jpg

"In the Middle of Life"

Nach dem großen Erfolg im Februar 2012 kommt Total Tonal zum zweiten Mal in die Friedenskapelle. Musikalische Vielfalt ist Total Tonal wichtig, so spiegelt das Programm die unterschiedlichen Vorlieben der einzelnen Sängerinnen und Sänger wider. Genauso wichtig ist es dem Vokalensemble, die Ideen und die emotionale Qualität der jeweiligen Stücke in Stimme und Ausdruck lebendig werden zu lassen. Musikalische Vorbilder des Chores sind Gruppen wie The Real Group, The Manhattan Transfer, Swingle Singers, Take Six und viele mehr

Location

Friedenskapelle Münster
Willy-Brandt-Weg 37b
Münster, NW, 48155
Germany
51° 56' 8.268" N, 7° 38' 54.348" E

Lisa Mörsdorf

Lisa Mörsdorf

sonic affairs

sonic affairs singen covers nach eigenen Arrangements

Location

Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz, RP, 67659
Germany

Die A Cappella Formation „sonic affairs“ besteht eigentlich schon seit 2006 (unter anderem Namen) und hat sich im Sommer 2011 neu zusammengesetzt. Zu den drei Damen Lisa Mörsdorf (alt), Marianne Stumpf (Mezzo-Sopran) und Susanne Freiler-Höllinger (Sopran) sowie Bariton / Vocal Percussionist Uwe Andresen kam noch der Tenor Rainer Dochow hinzu.
Rock, Pop, Soul, Rhythm & Blues, Doo-Wop, Jazz, Swing, Latin und Funk werden ausschließlich a cappella gesungen.
Wenn bei „Va Ba Ba Boum“ der Bass im Kongo die Bongo schlägt oder der letzte Monat im Jahr mit dem Hit der Four Seasons „December `63“ besungen wird, wenn „Jack“ endlich „the road hitten“ soll und „Der Ewige Kreis“ sich beim „König der Löwen“ dreht, dann vermisst man keine Geigen, kein Keyboard und auch kein Schlagzeug, denn das alles haben „sonic affairs“ stets dabei – nur mit ihrem Mund und Mikrophonen ausgestattet erzeugen sie Klang, denn der Name ist Programm – „sonic affairs“ heißt soviel wie „akustische Angelegenheiten“ oder „in Sachen Akustik“.
In ihrer lustigen und quirligen Show geht es rund mit Hits aus den vergangenen Jahrzehnte.

sonic affairs

sonic affairs

Groove statt Wintermüdigkeit

Gruppe32rgb.jpg

Location

Naturfreundehaus Moers
Südstr. 30
Moers, 47441
Germany

Circlesinging-Wochenende im Naturfreundehaus Moers

In dem, vom einem kleinen Wald umgebenen, am Ende einer Anliegerstraße liegenden Naturfreundehaus können wir uns an drei Tagen in aller Ruhe essentiellen musikalischen Übungen im Wechsel mit längeren freien Circlesinging-Sessions hingeben. — Es gibt auch die Möglichkeit, sich zeitweise auf verschiedene Gruppenräume zu verteilen. — Frau Ebner wird derweil für unser leibliches Wohl sorgen.

Ort: Naturfreundehaus, Südstr. 30, 47441 Moers
Zielgruppe: Erwachsene mit mehr oder weniger Gesangserfahrung
Leitung: Frank Ebeling
Aufenthalt: 80,- Euro mit Ü/VP im Vierbettzimmer
Kursgebühr: 60,- Euro
Kurs-Anmeldung: FrankEbeling [at] online [dot] de
Anmeldeschluss: 12.1.2013
Teilnehmerzahl: 8 mind. / 16 max.
Zimmer/VP-Reservierung: 02841 30 376 (Waltraud Ebner)
info [at] naturfreunde-moers [dot] de
(auf Anfrage ggf. auch Ein- und Zweibettzimmer möglich)

Freitag 8.2.
18.00 Uhr Ankunft
19.00 Uhr Abendessen
20.00–22.00 Uhr Warmup-Circle

Samstag 9.2.
10.00–13.00 Uhr Rhythmus-Coaching
13.00 Uhr Mittagessen
15.00–19.00 Uhr Harmonie-Coaching
19.00 Uhr Abendessen
20.00–24.00 Uhr Flow-Circle
(was nicht heisst, dass hier jeder nonstop singen muss)

Sonntag 10.2.
10.00–13.00 Uhr Pattern-Coaching
13.00 Uhr Mittagessen
14.30–16.30 Uhr Final-Circle

Konzert der Wolperdinger Singers in Ammersricht (Amberg)

Freuen Sie sich auf mitreißende A-Cappella-Chormusik und kommen Sie in den Genuss einer musikalischen Vielfältigkeit, die Sie bei einem Chor nicht erwarten würden. Wir präsentieren Ihnen Songs und Lieder aus der Rock- und Pop-Geschichte aber auch topaktuelles Repertoire.

Lassen Sie sich einen Abend lang verzaubern und gönnen Sie sich einen musikalischen Auftakt ins neue Jahr 2013.
Wir freuen uns auf Sie!

Karten gibt es in der Pfarrbücherei Ammersricht, an der Abendkasse und ab sofort per E-Mail unter webmaster [at] wolperdinger-singers [dot] de.

Location

Pfarrsaal Ammersricht
Ahnherrnstr. 10
Amberg, 92224
Germany
49° 28' 5.7252" N, 11° 51' 24.948" E

Kreis.jpg

Kreis.jpg

Handaca.jpg

Handaca.jpg

Handaca.jpg

Handaca.jpg

Handaca.jpg

Handaca.jpg

CIRCLESINGING

  hand.jpg

Location

Moers, 47441
Germany

Im ART OF VOICE Labor trifft sich einmal im Monat eine Gruppe von Gesangspädagogen, professionellen und ausgesuchten ambitionierten Sänger und Sängerinnen aus Köln, Düsseldorf, Niederrhein und Ruhrtgebiet, um systematisch verschiedene Settings zu erkunden, die in strukturierte Vokalimprovisationen hinführen.

Mehr Infos dazu auf > http://circlesinging.myblog.de/
Hörbeispiele auf > http://soundcloud.com/art-of-voice

Weitere interessierte Sängerinnen und Sänger sind willkommen.

Bitte meldet Euch bei
Frank Ebeling
Asberger Str. 100
47441 Moers
02841 505053
FrankEbeling [at] online [dot] de

?A circle of voice teachers, professional and ambitious selected singers from Cologne, Dusseldorf, Lower Rhine and Ruhrgebiet meets once a month for structured vocal improvisations.

Kreis.jpg

Kreis.jpg

alle fünfe!

Im neuen Jahr geht es beschwingt weiter.
Wir sind am Donnerstag, den 10. JAnuar 2013 in der Stadthalle in Ahlen!
und präsentieren unser Programm "alle fünfe! ".

Unser Auftritt beginnt um 20.00 Uhr.
Karten gibt es unter 02382-2000

Location

Stadthalle
Westenmauer 10
Ahlen, 59227
Germany
51° 45' 39.816" N, 7° 53' 14.676" E

Schweinachtsmann 3.jpg

Schweinachtsmann 3.jpg

Beste Wünsche!!!

Schweinachtsmann 3.jpg

Das Jahr, mit vielen wunderschönen Events, geht zu Ende. Vielen Dank an alle Beteiligten!
Wir wünschen allen schöne Festtage, eine genußvolle Zeit zwischen den Jahren und einen guten Start ins Jahr 2013!

Eure 6-Zylinder

Schweinachtsmann 3.jpg

Schweinachtsmann 3.jpg

75D73DA0.jpg

75D73DA0.jpg

ART OF VOICE

VoiceQuadTypoblack.jpg

Location

Moers, 47441
Germany

The members of the vocal ensemble ART OF VOICE have their roots in different countries of Eastern and Western Europe and are influenced and inspired by

— contemporary jazz, latin, folk, classical music, chamber music, minimal music, avantgarde, experimental and improvised music and the manifold tunes and rhythms of our world,

— and the music of Bobby McFerrin, Roger Treece, Meredith Monk, Gabriele Hasler, Sidsel Endresen, Arve Henriksen, Christian Wallumrød, Arvo Pärt, Nik Bärtsch, Steve Reich, Philip Glass, Bang on a Can, Brian Eno, John Cage, Wolfgang Mitterer, Ralph Towner and Oregon, Pat Metheny, Vince Mendoza, Claus Ogerman, Burt Bacherach, Maria Schneider, Bela Bartok, Frank Zappa, Django Bates, Bill Bruford, Peter Erskine, Kip Hanrahan, Miles Davis, Joe Zavinul, Michael Brecker, Don Grolnick, Chick Corea, Avishai Cohen, John Scofield, Nguyen Le, Dhafer Youssef, Nils Petter Molvaer, Bugge Wesseltoft, Paolo Fresu, Markus Stockhausen, Björk, Johann Sebastian Bach, …

http://soundcloud.com/art-of-voice-presamples

Kontakt:
Frank Ebeling
Asberger Str. 100
47441 Moers
02841 50 50 53
FrankEbeling [at] online [dot] de

Singer Pur wünscht strahlende Festtage

Singer Pur wünscht strahlende Festtage 2012

Singer Pur wünscht allen Freunden der allgemeinen Acappella-Kunst strahlende Festtage 2012

Singer_Pur_Christmas_2012.jpg

Singer_Pur_Christmas_2012.jpg

Neue Singer Pur-CD: Roland de Lassus

Die neueste Singer Pur-Einspielung Roland de Lassus gewährt einen Einblick in Lassos Schaffen während seiner fruchtbaren Jahre als Münchner Kapellmeister am damals blühenden Hofe Albrecht V.. Geistliche wie weltliche Kompositionen (Motetten, Lieder, Chansons, Madrigale) in verschiedenen Sprachen prallen auf dieser CD aufeinander und zeugen von Lassos Genialität, in jedem Genre musikalische Meilensteine zu setzen.

Singer Pur: Roland de Lassus

Singer Pur: Roland de Lassus

Roland de Lassus

Singer Pur: Roland de Lassus

Roland de Lassus gewährt einen Einblick in Lassos Schaffen während seiner fruchtbaren Jahre als Münchner Kapellmeister am damals blühenden Hofe Albrecht V.. Geistliche wie weltliche Kompositionen (Motetten, Lieder, Chansons, Madrigale) in verschiedenen Sprachen prallen auf dieser CD aufeinander und zeugen von Lassos Genialität, in jedem Genre musikalische Meilensteine zu setzen. Nicht ohne Grund sollte ihm bald der Ruf eines Neuen Orpheus zukommen.

16.12.2012 – Krefeld Circlesinging Nr 10

Workshop-Gruppe1

Location

Konzertsaal Südbahnhof Krefeld
Saumstrasse 9
Krefeld, 47805
Germany

"Flow – besinnen, horchen, loslassen –
in den Jahresausklang fließen"

Unter diesem Credo findet das letzte Circlesinging in diesem Jahr
am Sonntag 16.12. von 11.00 bis 14.00 Uhr im Südbahnhof statt.

Konzertsaal Südbahnhof
Saumstrasse 9, 47805 Krefeld
Kosten: 15,- Euro (im 4er-Abo 50,- Euro)
Anmeldung über Werkhaus Krefeld
> http://www.suedbahnhof-krefeld.de/veranstaltungen/circle-singing/
Leitung: Frank Ebeling
> http://circlesinging.myblog.de/

Frank Ebeling

Ebeling-ac.jpg

Location

Moers, 47441

Frank Ebeling legte die ersten Grundsteine seiner späteren musikalischen Tätigkeit vermutlich im Vorschulalter – beim allabendlichen solistischen Rauf-und-runter-singen von Burt Bacharach Songs und den Titelmelodien damaliger Fernsehsendungen unter der Bettdecke. "Für sein Alter noch sehr verspielt" hieß es in seinem ersten Grundschulzeugnis.

Als Teenager verbrachte der gebürtige Niederrheiner ganze Tage, Wochen und Monate damit, diverse Beatles- und Zappa-Stücke akribisch an einer Philips N4506 Tonbandmaschine per Overdub nachzu-produzieren, unter Verwendung von Wandergitarre, Blechdosen, Putzeimern, den Nachbarkindern, einem Oszillator aus dem Elektronikbaukasten und Vaters Heimorgel.

Es folgten zehntausende Autobahnkilometer, bei denen sich Ebeling dem intensiven Studium der Percussion und des Schagwerks zu CD-Playbacks von Bill Bruford, Peter Erskine oder Vince Mendoza hingab. – Das Lenkrad seines Daihatsu Charade hatte, wegen fehlendem Airbag, einen hervorragenden Snarresound.

In den letzten Jahren wirkte Ebeling in verschiedenen Ensembleprojekten mit, u.a. bei Bobby McFerrin und Markus Stockhausen. Er initiiert und leitet Chorprojekte und Cirlesinging-Workshops.

> http://soundcloud.com/art-of-voice
> http://circlesinging.myblog.de/
> http://youtu.be/98QT1HixIRk
> http://myspace.com/labor-m
> http://www.myspace.com/labor-m
> http://soundcloud.com/free-willi

Frank Ebeling
Asberger Str. 100
47441 Moers
FrankEbeling [at] online [dot] de

voiceprint

voiceprint

17. Pop & JazzChorfestival Bremen

Plakat

Am Samstag, den 9. März 2013 findet um 19.30 Uhr das 17. Pop & Jazz Chorfestival des KreisChorVerbandes Bremen im Kulturzentrum Schlachthof statt. Für dieses in langer Tradition in Bremen stattfindende Festival konnten wir folgende Gruppen zur Gestaltung des abwechslungsreichen Programms gewinnen.
Ein Ton Tiefer (Bremen); Crossing Voices (Bremen); Baltic Jazz Singers (Lübeck); nur wir (Kiel)

Ein Ton Tiefer (Bremen)
Der Frauenjazzchor Ein-Ton-Tiefer wurde im Januar 1988 gegründet und ist damit der älteste Jazzchor der BRD. Gesungen werden 4-stimmige Jazzstandards der 20- ,30-, und 40-iger Jahre. "Gesangssprache" ist überwiegend Englisch, einige Texte wurden durch selbstironische, deutsche Texte ersetzt. Ein echtes deutsches Stück erklingt in einer jazzigen Form, nämlich das besonders in Bremen bekannte "Wasser ist zum Waschen da". Geleitet wird der Chor von Brigitte Lück, deren Leidenschaft Swing ist.

Crossing Voices (Bremen)
CROSSING VOICES, der aus über 30 Sängerinnen und Sängern bestehende Chor ist u.a. durch die zweifache Teilnahme am Bremer Jazz- und Popchorfestival 1996 und 2000, Auftritte im Schlachthof Bremen, dem Foyer des Schauspielhauses, in Achim oder diversen Bürgerhäusern bekannt geworden. Unter der Leitung von Kirsten Bodendieck singen und präsentieren sie im siebzehnten Jahr ihres Bestehens ein abwechslungsreiches Programm aus Pop und Jazz. Dabei legt der Chor Wert auf ungewöhnliche Arrangements. Popstücke wie „Bohemian Rhapsody“ oder „Wild world“ stehen neben neuen Jazzstücken wie „Better run away“ auf dem Programm.

Baltic Jazz Singers (Lübeck)
Aus Lübeck " und umzu " kommen die Baltic Jazz Singers, der VocalPop -, Rock - und Jazzchor aus Schleswig Holstein. Die 33 Sängerinnen und Sänger singen unter der Leitung von Ingrid Kunstreich und wollen richtig viel gute Laune auf die Bühne bringen. Sie swingen und grooven, einerlei ob rockig und laut, zart und leise, lockend mit smoothen Jazzklängen, mit purer Lust am Singen präsentiert der Chor aktuelle Popmusik im knackig - frischem VocalPop - Sound.Funkige oder rockige Coverversionen von Stevie Wonder und Queen wechseln sich ab mit Stücken von der finnischen Vocalband Rajaton, den Trendsettern in Sachen Chormusik. Eine Prise Humor von den Wise Guys, zarte Klänge von Eric Bosio und Gänsehautfeeling mit einem Stück von Coldplay runden das facettenreiche Programm der Baltic Jazz Singers ab.

nur wir (Kiel)
Seit der Gründung im Jahre 2007 singen die Jungs von 'nur wir' zusammen A-Cappella und verbreiten dabei „einen sympathischen, gänzlich uneitlen Boygroup-Charme“ (Kieler Nachrichten).
Das Programm dieser Jungengruppe (frei ins Deutsche übersetzt) mit dem Namen ‚nur wir’ kombiniert Stücke aus den Rubriken Pop, Klassik, Liedermaching sowie aus Eigenkompositionen und besteht aktuell aus über 50 Stücken. Die Konzerte führten die Gruppe bereits durch Schleswig-Holstein und Niedersachsen, sowie auf eine 10tägige Konzertreise durch Estland. 2010 nahm die Gruppe erfolgreich am renommierten 4. Internationalen a cappella Wettbewerb in Leipzig teil.
Das 2009 aufgenommene und selbst produzierte Studioalbum ‚wie wir so sind’ ist das bisher aufwendigste Projekt der Gruppe und beinhaltet 11 Stücke, vom modernen Madrigal bis zu den Pop-Charts. Eine neue CD-Aufnahme ist für das Jahr 2013 geplant.
Besonderes Merkmal der ‚nur wir’ – Konzerte sind neben der Vielfalt in der Auswahl der Musik, die die Gruppe als „crossover-a-cappella“ bezeichnet, auch die unterschiedlichen und charakteristischen Stimmen, welche in den verschiedenen Arrangements miteinander homogen harmonieren. Fast schon untypisch für eine typische Boygroup...

Einlass : 19.00 Uhr
Eintritt : 15,- EUR
Karten sind erhältlich bei allen Vorverkaufstellen der Bremer Tageszeitungen AG und Nordwest Ticket sowie beim Kulturzentrum Schlachthof.
Eine Veranstaltung des KreisChorVerbandes Bremen.

Location

Kulturzentrum Schlachthof
Findorffstr. 51
Bremen, HB, 28215
Germany

urban songbirds - back to acappella

urban songbirds_alle.jpg

Einlass ab 19.00 Uhr

Kartenvorverkauf: wgc-theater.de/online-verkauf

Location

Werkstatt Galerie Calenberg
Kommandanturstraße 7
Hannover, 30169
Germany
52° 22' 9.3972" N, 9° 43' 32.6352" E

DSC04852.JPG

DSC04852.JPG

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickethotline: 00352-267239500 oder online unter
http://www.trifolion.de/programme/events/prm/124/v__repertoire_list/sp__...

Location

Trifolion
2 Porte Saint Willibrord
Echternach, 6486
Luxembourg
49° 48' 50.1192" N, 6° 25' 13.7244" E

Konzert

Foto: Jörg Singer

Location

Friedenskapelle am Friedenspark
Willy-Brandt-Weg 37b
Münster, NW, 48155
Germany
51° 56' 8.268" N, 7° 38' 54.348" E

Weihnachtskonzert

Foto: Jörg Singer

Location

Dom/Stiftskirche
???
Bad Gandersheim, NI, 37581
Germany
51° 52' 18.4728" N, 10° 1' 26.0508" E

Konzert in der NaTo + SURPRISE GUEST ;-)

Foto: Jörg Singer

Pop&Jazz!

Location

NaTo
Karl-Liebknecht-Straße 46
Leipzig, 04275
Germany
51° 19' 30.918" N, 12° 22' 22.836" E

Musikalische Beiträge

Foto: Jörg Singer

Museumsnacht

Location

Grieg-Begegnungsstätte
Talstraße 10
Leipzig, SN, 04103
Germany
51° 20' 7.1016" N, 12° 23' 10.5756" E

Konzert

Foto: Jörg Singer

Aula der TU Clausthal-Zellerfeld

Location

Aula der TU Clausthal-Zellerfeld
Adolph-Roemer-Str. 2a
Clausthal-Zellerfeld, NI, 38678
Germany
51° 48' 16.344" N, 10° 20' 2.94" E

Konzert

Foto: Jörg Singer

Location

Berthelsdorfer Kirche
???
Weißenborn b. Freiberg , SN, ???
Germany
50° 52' 45.8076" N, 13° 23' 35.1204" E

MDR Musiksommer

Foto: Jörg Singer

MDR-Musiksommer

Location

Klosterkirche
Volksgut
Jerichow, ST, 39319
Germany
52° 30' 10.7532" N, 12° 0' 51.6924" E

Konzert

Foto: Jörg Singer

Location

Deutsche Kirche
???
Helsinki, ???
Finland
60° 10' 11.442" N, 24° 56' 18.7836" E

Familienkonzert

Foto: Jörg Singer Logo - a-cappella-Festival Leipzig

Leipziger A cappella-Festival

Das Konzert wird um 16 Uhr wiederholt!

Location

Alte Handelsbörse
Naschmarkt 1
Leipzig, SN, 04109
Germany
51° 20' 26.8764" N, 12° 22' 33.1896" E

Sjaella & Kraja

Foto: Jörg Singer Kraja

A cappella-Woche --> Doppelkonzert mit Kraja (Schweden)

Location

???
???
Hannover, NI, 30449
Germany
52° 21' 34.6356" N, 9° 42' 48.4956" E

Aequinox Festival

Foto: Jörg Singer

Aequinox Festival Neuruppin

Am 31.03.2013 übernehmen wir die musikalische Gestaltung eines Gottesdienstes - Kirche wird noch bekannt gegeben - um 10:00 Uhr

Location

Siechenhauskapelle
Siechenstraße 4
Neuruppin, BB, 16816
Germany
52° 55' 25.3236" N, 12° 48' 38.3652" E

Konzert

Foto: Jörg Singer

Bachtage

Location

St. Johanniskirche
Kirchplatz 17
Halle/Westfalen, NW, 33790
Germany
52° 3' 38.556" N, 8° 21' 44.208" E

Konzert

Foto: Jörg Singer

Passauer Konzertwinter

Location

Großer Redoutensaal
Gottfried-Schäffer-Straße 2
Passau, BY, 94032
Germany
48° 34' 25.356" N, 13° 27' 54.108" E

English Carols & Deutsche Weihnachtslieder

!cid_47C718B9-F5FB-4C86-900B-9E4D8A74FDA0@localdomain.jpg

Betreten der Baustelle erwünscht! Dabei gibt es gar keine Baustelle. Noch nicht. Aber die Pfarrkirche in Neukirchen soll renoviert werden. Und zu dem finanziellen Grundstock, der dafür notwendig ist, möchten auch die Anonymen Nostalgiker beitragen. English Carols und Deutsche Weihnachtslieder werden im diesjährigen Programm gegenüber gestellt - darunter die beiden ältesten Liedern aus diesen Weihnachtskulturen "Sancta Nicholas" und "Sei uns willkommen, Herr Christ". Im Grunde ist die Weihnachtswelt sowieso eine geeinte. Oder finden Sie nicht, dass "Away in a manger" nur die Übersetzung von "Es wird scho glei dumpa" ist? Oder umgekehrt. "Süßer die Glocken nie klingen" ist das deutsche "Jingle Bells", "Der Heiland ist geboren" das englische "Joy to the world" - lassen Sie sich überraschen von der Kombination der deutsch-britischen Klänge.

Kommen Sie, hören Sie, spenden Sie. Ein Konzert zugunsten der Innenrenovierung der Pfarrkirche Neukirchen.

Location

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
Irlhamer Straße
Neukirchen bei Pfarrkirchen, 84371
Germany
48° 23' 9.0924" N, 12° 57' 41.202" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter tc [at] juist [dot] de oder 04935/809106 oder online unter http://www.juist.de/zauberinsel/veranstaltungen/musik-highlights/maybebo...

Location

Staatsbad
Am Kurplatz 3
Norderney, NI, 26548
Germany
53° 42' 17.964" N, 7° 8' 36.96" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter tc [at] juist [dot] de oder 04935/809106 oder online unter http://www.juist.de/zauberinsel/veranstaltungen/musik-highlights/maybebo...

Location

Haus des Kurgastes
Strandpromenade
Juist, NI, 26571
Germany
53° 40' 47.8884" N, 6° 59' 46.7376" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter 04922 933 713 oder online unter http://www.reservix.de/

Location

Kulturinsel
Goethestraße 25
Borkum, NI, 26757
Germany
53° 35' 5.028" N, 6° 39' 35.5068" E

Muss aus feuerpolizeilichen Gründen verschoben werden!

Muss aus feuerpolizeilichen Gründen verschoben werden!
Support: witches of pitches
Tickets gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter http://www.eventim.de/maybebop-Tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPage...
und in der Kulturhalle: 02845/27578, in der Buchhandlung Giesen Handick: 02845- 2354 und in der Neukirchener Buchhandlung: 02845 - 392233

Location

Kulturhalle
Von-der-Leyen-Platz 1
Neukirchen-Vluyn, NW, 47506
Germany
51° 26' 17.322" N, 6° 31' 56.3016" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter (069) 33 9999-33 oder online unter http://www.neues-theater.de/

Location

Schlossterasse
Höchster Schloßplatz 16
Frankfurt-Höchst, HE, 65929
Germany
50° 5' 54.564" N, 8° 32' 52.404" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets online unter http://www.roxy.ulm.de/vorverkauf oder Tickethotline 0731-968620, Südwest Presse, Neu-Ulmer Zeitung, Stadthaus Ulm, Roxy.

Location

Roxy
Schillerstr. 1/12
Ulm, BW, 89077
Germany
48° 23' 29.688" N, 9° 59' 6.54" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets ab 23. November 04441/886-405 oder online unter http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=bffa5acf52ef2561d42e600df8...
Bitte Personalausweis zum Konzert mitbringen, da Konzert auf dem JVA-Gelände.

Location

JVA für Frauen
An der Propstei 10
Vechta, NI, 49377
Germany
52° 43' 37.2756" N, 8° 17' 9.7836" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets für 22 Euro ab Mitte Januar beim Amt für Stadtmarketing/ Tourismusbüro, Marktstraße, 56564 Neuwied, Telefon 0 26 31 / 80 2 5555, E-Mail: kkurz [at] neuwied [dot] de

Location

Abteikirche Rommersdorf
Stiftsstraße 2
Neuwied, RP, 56566
Germany
50° 27' 23.472" N, 7° 32' 14.892" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets online unter http://www.kleinkunstpittner.de/ oder bei der Tourist-Info & Ticket-Service Villingen, Rietgasse 8, 78050 VS - Villingen, Tel 07721/ 82 25 25

Location

Theater am Ring
Romäusring 2
Villingen-Schwenningen, BW, 78050
Germany
48° 3' 32.148" N, 8° 27' 20.016" E

Weniger Sind Mehr

Special
MAYBEBOP singt Auszüge aus dem neuen Programm, wird aber ansonsten ein Wunschkonzert geben
Tickets online unter http://www.porta-tickets.de/ oder Express-Ticket-Service, Obermarktstraße 28-30, 32423 Minden, Telefon 05 71 - 88 27 01, oder 88 27 02, Telefax 05 71 - 88 27 00. Tickets ab 20 Euro

Location

Freilichtbühne
Unter den Tannen
Porta Westfalica, NW, 32457
Germany
52° 14' 53.232" N, 8° 54' 36.8964" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
A cappella-Festival mit den medlz und den Bembelsängern, MAYBEBOP singt 80 Minuten ab 22 Uhr
Infos online unter http://www.frohsinn-nieder-weisel.de/

Location

Festzelt Butzbach
Wiesengrund
Butzbach, HE, 35510
Germany
50° 24' 57.312" N, 8° 41' 15.3168" E

Das aktuelle Weihnachtsvideo der HANNOVER HARMONISTS

Weihnachtsvideo 2012

Die HANNOVER HARMONISTS wünschen allen A-cappella-Freunden ein frohes Weihnachtsfest 2012 und ein gutes neues Jahr.

Viel Vergnügen!

Ihre HANNOVER HARMONISTS

http://www.youtube.com/watch?v=-6wDA1Ab7fc&feature=youtu.be

Weitere Informationen unter www.hannover-harmonists.de

Weihnachtsvideo der HANNOVER HARMONISTS 2012

Weihnachtsvideo der HANNOVER HARMONISTS 2012

HANNOVER HARMONISTS Bach und England

Die HANNOVER HARMONISTS mit Knabensolisten vom Knabenchor Hannover und dem Barockorchester L'Arco im Rahmen von 850 Jahre Kloster Loccum

Kloster Loccum, weitere Infos finden Sie unter http://www.klosterloccum2013.de/cms/index.php?id=22&events=32

Location

Kloster Loccum
Kloster 2
Rehburg-Loccum, 31547
Germany
52° 27' 5.616" N, 9° 9' 0.324" E

HANNOVER HARMONISTS Lichtspiele

Gar kein Zweifel: die populärste Kunstform des 20. Jahrhunderts ist – der Film. Und wer glaubt, der Film sei lediglich ein Schmaus für die Augen, der darf sich in dem neuesten Bühnenprogramm der HANNOVER HARMONISTS eines Besseren belehren lassen. Viele der beliebtesten und hartnäckigsten Ohrwürmer des vergangenen Jahrhunderts sind – oder waren zumindest einmal – Kompositionen für den Film. Den Beweis dafür treten die HANNOVER HARMONISTS an mit einem eigens neu arrangierten Musikprogramm aus hundert Jahren Filmgeschichte.

Aus den Zeiten tönender UFA-Klassiker, in denen sich zu den Klängen Peter Kreuders und der Comedian Harmonists deutsche Stars wie Zarah Leander und Heinz Rühmann auf der Leinwand tummelten, geht es hin zu den endlosen Prärien der großen Western-Filme, in denen „Zwei glorreiche Halunken“ mit den Hyänen um die Wette heulen, die Winnetou-Melodie erklingt und „Das Lied vom Tod“ gespielt wird. Der kürzlich verstorbene Filmmusikkomponist John Barry wird mit einem großen James-Bond-Medley geehrt; und seine populärste Schöpfung, der Agent 007 mit der Lizenz zum Töten, trifft unter anderem auf die Kollegen der Serie „Kobra, übernehmen Sie“ (auch bekannt als „Mission Impossible“). Beim „Krieg der Sterne“ in den „unendlichen Weiten“ von Star Trek, Captain Future und Raumpatrouille Orion geben sich buchstäblich Stars und Sternchen ein munteres Stelldichein. Da trifft am Ende gar noch Hollywoods beliebtestes Kindermädchen Julie Andrews auf Loriots und Evelyn Hamanns beliebte „Schwester namens Polyesther“. Und die Helden der Kindheit, als die HANNOVER HARMONISTS (damals selbst noch im Kindesalter) zwischen Schule und Proben für den Knabenchor Hannover noch Zeit für Serien wie „Jim Knopf“ und „Sesamstraße“ fanden – die dürfen natürlich auch nicht fehlen.

In bester HANNOVER-HARMONISTS-Manier haben die fünf Sänger schmissige Melodien, Jingles und Songs aus hundert Jahren Filmgeschichte neu arrangiert und zu einem sowohl fetzigen als auch nostalgischen Vergnügen zusammengemixt – geschüttelt, nicht gerührt!

Location

Lutherkirche
Patersgang
Leer, 28679
Germany
53° 13' 39.36" N, 7° 26' 53.304" E

HANNOVER HARMONISTS Lichtspiele

Gar kein Zweifel: die populärste Kunstform des 20. Jahrhunderts ist – der Film. Und wer glaubt, der Film sei lediglich ein Schmaus für die Augen, der darf sich in dem neuesten Bühnenprogramm der HANNOVER HARMONISTS eines Besseren belehren lassen. Viele der beliebtesten und hartnäckigsten Ohrwürmer des vergangenen Jahrhunderts sind – oder waren zumindest einmal – Kompositionen für den Film. Den Beweis dafür treten die HANNOVER HARMONISTS an mit einem eigens neu arrangierten Musikprogramm aus hundert Jahren Filmgeschichte.

Aus den Zeiten tönender UFA-Klassiker, in denen sich zu den Klängen Peter Kreuders und der Comedian Harmonists deutsche Stars wie Zarah Leander und Heinz Rühmann auf der Leinwand tummelten, geht es hin zu den endlosen Prärien der großen Western-Filme, in denen „Zwei glorreiche Halunken“ mit den Hyänen um die Wette heulen, die Winnetou-Melodie erklingt und „Das Lied vom Tod“ gespielt wird. Der kürzlich verstorbene Filmmusikkomponist John Barry wird mit einem großen James-Bond-Medley geehrt; und seine populärste Schöpfung, der Agent 007 mit der Lizenz zum Töten, trifft unter anderem auf die Kollegen der Serie „Kobra, übernehmen Sie“ (auch bekannt als „Mission Impossible“). Beim „Krieg der Sterne“ in den „unendlichen Weiten“ von Star Trek, Captain Future und Raumpatrouille Orion geben sich buchstäblich Stars und Sternchen ein munteres Stelldichein. Da trifft am Ende gar noch Hollywoods beliebtestes Kindermädchen Julie Andrews auf Loriots und Evelyn Hamanns beliebte „Schwester namens Polyesther“. Und die Helden der Kindheit, als die HANNOVER HARMONISTS (damals selbst noch im Kindesalter) zwischen Schule und Proben für den Knabenchor Hannover noch Zeit für Serien wie „Jim Knopf“ und „Sesamstraße“ fanden – die dürfen natürlich auch nicht fehlen.

In bester HANNOVER-HARMONISTS-Manier haben die fünf Sänger schmissige Melodien, Jingles und Songs aus hundert Jahren Filmgeschichte neu arrangiert und zu einem sowohl fetzigen als auch nostalgischen Vergnügen zusammengemixt – geschüttelt, nicht gerührt!

Location

Kulturzentrum Meinersen
Am Eichenkamp 1
Meinersen, 38536
Germany
52° 28' 23.7072" N, 10° 21' 18.5544" E

HANNOVER HARMONISTS Lichtspiele

Gar kein Zweifel: die populärste Kunstform des 20. Jahrhunderts ist – der Film. Und wer glaubt, der Film sei lediglich ein Schmaus für die Augen, der darf sich in dem neuesten Bühnenprogramm der HANNOVER HARMONISTS eines Besseren belehren lassen. Viele der beliebtesten und hartnäckigsten Ohrwürmer des vergangenen Jahrhunderts sind – oder waren zumindest einmal – Kompositionen für den Film. Den Beweis dafür treten die HANNOVER HARMONISTS an mit einem eigens neu arrangierten Musikprogramm aus hundert Jahren Filmgeschichte.

Aus den Zeiten tönender UFA-Klassiker, in denen sich zu den Klängen Peter Kreuders und der Comedian Harmonists deutsche Stars wie Zarah Leander und Heinz Rühmann auf der Leinwand tummelten, geht es hin zu den endlosen Prärien der großen Western-Filme, in denen „Zwei glorreiche Halunken“ mit den Hyänen um die Wette heulen, die Winnetou-Melodie erklingt und „Das Lied vom Tod“ gespielt wird. Der kürzlich verstorbene Filmmusikkomponist John Barry wird mit einem großen James-Bond-Medley geehrt; und seine populärste Schöpfung, der Agent 007 mit der Lizenz zum Töten, trifft unter anderem auf die Kollegen der Serie „Kobra, übernehmen Sie“ (auch bekannt als „Mission Impossible“). Beim „Krieg der Sterne“ in den „unendlichen Weiten“ von Star Trek, Captain Future und Raumpatrouille Orion geben sich buchstäblich Stars und Sternchen ein munteres Stelldichein. Da trifft am Ende gar noch Hollywoods beliebtestes Kindermädchen Julie Andrews auf Loriots und Evelyn Hamanns beliebte „Schwester namens Polyesther“. Und die Helden der Kindheit, als die HANNOVER HARMONISTS (damals selbst noch im Kindesalter) zwischen Schule und Proben für den Knabenchor Hannover noch Zeit für Serien wie „Jim Knopf“ und „Sesamstraße“ fanden – die dürfen natürlich auch nicht fehlen.

In bester HANNOVER-HARMONISTS-Manier haben die fünf Sänger schmissige Melodien, Jingles und Songs aus hundert Jahren Filmgeschichte neu arrangiert und zu einem sowohl fetzigen als auch nostalgischen Vergnügen zusammengemixt – geschüttelt, nicht gerührt!

Location

Gasthaus Heuer
unter den Eichen 8
Edemissen OT Wehnsen, 31234
Germany
52° 25' 28.488" N, 10° 15' 48.312" E

HANNOVER HARMONISTS Mitwirkung beim Neujahrskonzert Mädchenchor Hannover

Die Harmonisten beim Neujahrskonzert des Mädchenchor Hannover im Opernhaus

weitere Informationen gibt es unter http://www.maedchenchor-hannover.de/

Location

Opernhaus
Opernplatz 1
Hannover, 30159
Germany
52° 22' 23.088" N, 9° 44' 27.996" E

HANNOVER HARMONISTS Mitwirkung beim großen Varieté in der Celler Union

Ein Wintervarieté der Extraklasse mit international renommierten Artisten, atemberaubender Bühnenakrobatik, bezaubernder Musik und ungeahnten Komikeinlagen...

exklusiv für maxxy-Kunden

Die Künstler

• TJ-WHEELS: Rollschuhfahren in einer Mini-Half-Pipe mit Jonglieren
• Golden Time: Das Diabolo-Duo zeigt eine temporeiche Darbietung
• Duo Krims: Artistische Kraftakrobatik
• Tom Birringer: „One-Wheel-Show“ – Kunststücke im Reifen
• High-Society: Vertikaltuch-Akrobatik
• Hannover Harmonists: A-Capella Ensemble
• Robeat: Beatboxing
• Herr Niels: Der Komiker beeindruckt mit seinen Slow-Motion Bewegungen

Moderation: Durch das gesamte Programm führt der bekannte Varieté-Moderator und Bauchredner Jan Matheis mit Unterstützung von Herrn Niels.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.congress-union-celle.de/de/maxxy-wintervariete

Location

Celler Union
Thearplatz 1
Celle, 29221
Germany
52° 33' 5.58" N, 10° 0' 57.06" E

Angerburger Allee 2012

Angerburger Allee - soundappeal

Zum zweiten Mal nach 2010 betrat soundappeal die Bühne auf dem Weihnachtsmarkt in der Angerburger Allee, und genau wie beim letzten Mal fiel dazu der erste Schnee des Jahres.
In diesem Jahr gibt es in Berlin etwa 60 Weihnachtsmärkte. Viele von ihnen gleichen eher einem Rummel mit Achterbahn, Schießbude und Riesenrad. Dementgegen bildet der Markt in der Angerburger Allee einen wohltuenden Gegenpol. Kunsthandwerk, selbst gekochte Mahlzeiten und Kerzenziehen prägen hier das Geschehen rund um die große Holzpyramide. Wunderschön besinnlich. Darüber hinaus hatte dieser Weihnachtsmarkt einfach die beste Musikauswahl...

Wir haben uns richtig wohlgefühlt!
soundappeal

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter 04131 - 740-444 oder online unter http://www.kulturforum-lueneburg.de/

Location

Kulturforum Wienebüttel
Gut Wienebüttel
Lüneburg, NI, 21339
Germany
53° 15' 41.544" N, 10° 22' 19.92" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter 04131 - 740-444 oder online unter http://www.kulturforum-lueneburg.de/

Location

Kulturforum Wienebüttel
Gut Wienebüttel
Lüneburg, NI, 21339
Germany
53° 15' 41.544" N, 10° 22' 19.92" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter 0228/212521 oder online unter https://tickets.kultur-live.de/tickets/nr=114744;client=pantheon

Location

Pantheon im Bonn-Center
Bundeskanzlerplatz 2–10
Bonn, NW, 53113
Germany
50° 43' 6.204" N, 7° 6' 54.252" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Ticket-VVK unter 0821/906 22 22 und eTicket gibt es hier online unter http://www.parktheater.de/

Location

Parktheater im Kurhaus
Klausenberg 6
Augsburg, BY, 86199
Germany
48° 20' 31.8048" N, 10° 52' 11.1324" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Auf Einladung der Laurentius Singers e. V.
Tickets in Kürze online unter http://www.laurentius-singers.de/index.php?NEWS-2&newsdetail=20120923-7_...
oder in der Tourismusinformation Bad Gögging, Heiligenstädter Str. 5, 93333 Bad Gögging, Tel.: 09445 95750, E-Mail: tourismus [at] bad-goegging [dot] de oder im Modegeschäft Sareto, Herzog Ludwigstr. 17, 93333 Neustadt a.d. Donau, Tel.: 09445/9911880

Location

Convention Center
Kaiser-Augustus-Straße 36
Bad Gögging, BY, 93333
Germany
48° 49' 7.032" N, 11° 47' 28.9824" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Vorverkauf per Telefon unter 0921 - 69001 oder info [at] kurier-tickets [dot] de oder online http://www.theaterkasse-bayreuth.de/

Location

Stadthalle kleiner Saal
Ludwigstraße 31
Bayreuth, BY, 95444
Germany
49° 56' 27.744" N, 11° 34' 34.284" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tel.: 05522 - 916800 oder online unter http://www.stadthalle.osterode.de/

Location

Stadthalle
Dörgestraße 28
Osterode am Harz, NI, 37520
Germany
51° 43' 37.632" N, 10° 14' 49.596" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter 06747/ 93 220 oder online unter http://das-zap.de/deutsch/service/kartenkaufen.aspx

Location

Zentrum am Park
Am Kreisel
Emmelshausen, RP, 56281
Germany
50° 9' 18.5868" N, 7° 33' 4.698" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets unter 0 51 41 - 9 77 290 oder online unter http://www.cd-kaserne.de/veranstaltungen/ticketshop.html?tx_ddticket_pi1...

Location

CD-Kaserne
Hannoversche Straße 30b
Celle, NI, 29221
Germany
52° 36' 53.856" N, 10° 4' 47.352" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickethotline: 01805 - 57 00 70 oder online unter http://www.emschertainment.de/

Location

Kaue
Wilhelminenstraße 174
Gelsenkirchen, NW, 45881
Germany
51° 31' 3.3456" N, 7° 4' 10.4628" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Tickets ab 19,50 per Tel. unter 0180-327 9358 (0,09 Euro/Min.) oder direkt beim TIPI am Kanzleramt. Die Kasse ist gleich neben dem Eingang des TIPI. Tickets online unter http://www.tipi-am-kanzleramt.de/de/programm/

Location

Tipi am Kanzleramt
Große Querallee
Berlin, BE, 10557
Germany
52° 31' 4.962" N, 13° 22' 2.658" E

MAYBEBOP Special

MAYBEBOP Special
MAYBEBOP singt ihr aktuelles Programm, aber leicht modifiziert mit ruhigen Nummern wie Die Gedanken sind frei, Air etc.
Tickets unter http://www.eventim.de/vier-mann-ein-wort-popacapella-maybebop-Tickets-re...

Location

Kloster Rehburg-Loccum
Kloster 2
Rehburg-Loccum, NI, 31547
Germany
52° 27' 5.616" N, 9° 9' 0.324" E

Weniger Sind Mehr

Tickets online unter http://offenburg.ortenaukultur.de/html/veranst/uebersicht_suche.html?&ki... oder Bürgerbüro Offenburg, Fischmarkt 2, Tel.: 0781 / 82-2000, Fax.: 0781 / 82-7251, Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8.00-18.00 Uhr, Sa: 8.00-12.00 Uhr. Geschäftsstellen der Badische Zeitung. Geschäftsstellen der Mittelbadischen Presse, Tickethotline: 0800 / 911 811 711 (kostenfrei). Sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Location

Reithalle
Moltkestraße 31
Offenburg, BW, 77654
Germany
48° 28' 17.1948" N, 7° 57' 11.3328" E

Weniger Sind Mehr, ausverkauft

Weniger Sind Mehr, ausverkauft
Mehr im Internet unter http://www.koestritzer-spiegelzelt.de/
Tickets unter 03643/ 745 745 oder online unter http://www.koestritzer-spiegelzelt.de/

Location

Köstritzer Spiegelzelt
Beethovenplatz
Weimar, TH, 99423
Germany
50° 58' 33.708" N, 11° 19' 49.368" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Mehr im Internet unter http://www.kulturetage.de/
Tickets direkt über 0441-92480-0 oder online unter http://www.kulturetage.de/

Location

Kulturetage
Bahnhofstraße 11
Oldenburg, NI, 26122
Germany
53° 8' 34.1592" N, 8° 13' 11.3124" E

Weniger Sind Mehr

Weniger Sind Mehr
Mehr im Internet unter http://www.kulturetage.de/
Tickets direkt über 0441-92480-0 oder online unter http://www.kulturetage.de/

Location

Kulturetage
Bahnhofstraße 11
Oldenburg, NI, 26122
Germany
53° 8' 34.1592" N, 8° 13' 11.3124" E

A-Cappella-Nacht mit Sjaella & Muttis Kinder

Sjaella kleiner.jpg muttis-kinder_foto_alexander-weiss.jpg

Samstag, 20. April, 19 Uhr

A-Cappella-Nacht
mit
SJAELLA (Leipzig) & MUTTIS KINDER (Rostock)

Manchmal sind es die eigenartigsten Umstände, unter denen künstlerische Begegnungen stattfinden – welche dann jedoch eine Dynamik entwickeln können, die ein gemeinsames Gastspiel von zwei völlig unterschiedlichen Künstler-Ensembles zu einem unerhörten Bühnenereignis werden lassen kann. So auch bei dem kuriosen Zusammentreffen der ausschließlich weiblich besetzten Formation „Sjaella“ und dem urkomischen Schauspieler- und Gesangstrio „Muttis Kinder“, das über ein telefonisch gesungenes Ständchen im Rahmen einer Preisverleihung auf die sechs Leipzigerinnen aufmerksam wurde.

‚Sjaella’ ist abgeleitet vom schwedischen Wort „Sjael“ und bedeutet soviel wie Seele. Allesamt aus musikalischen Elternhäusern kommend – und gerade erst dem Grundschulalter entwachsen – versuchten sich Helene, Lotte, Viola, Marie, Feli & Franzi zunächst an vierstimmigen Beatles-Sätzen, wechselten jedoch bald ihr Repertoire und wagten sich an anspruchsvolle Kompositionen wie solche von Passereau, Duruflé, Busto, Distler und Nystedt. Immer noch im zarten Alter von 18 bis 22 Jahren - machen die sechs jungen Damen derzeit europaweit Furore auf allen großen A-Cappella-Contests – zuletzt erhielten sie in Graz den begehrten Ward Swingle Award!

Was den Youngsters aus Leipzig vielleicht noch etwas an Bühnenentertainment fehlt, haben die in Rostock ausgebildeten Schauspieler und Sänger Christopher Nell, Marcus Melzwig und Claudia Graue im Überfluss: „Muttis Kinder“ sind die (hochmusikalischen) Spaßvögel an diesem Abend und präsentieren auf der Apollo-Bühne akustische Überraschungsangriffe der besonderen Art – stets garniert mit einer großen Portion Humor. Rock & Pop trifft auf Klassik & Jazz, Perfektion paart sich mit Improvisation. Dabei sind die drei nicht minder erfolgreich wie ihre Leipziger Gesangskolleginnen: Die Bühnenauftritte & -erfolge in Deutschland, Schweiz, Österreich & Singapur zeugen von dem rasanten Aufstieg des Ensembles: Eine tolle Brut, der man mit Vergnügen und Bewunderung an den Lippen hängt. So auch Anders Jalkéus von der legendären Real Group, der von „Muttis Kinder“ nur so schwärmt: „I am from now one of your biggest fans!“

Eintritt: 8 € bis 23,50 €

Location

Apollo-Theater Siegen
Morleystr. 1
Siegen, 57072
Germany
50° 52' 26.292" N, 8° 1' 3.756" E

The London Quartet.jpg

The London Quartet.jpg

The London Quartet - Best of British

The London Quartet.jpg

The London Quartet – vielen noch als ‚Cantabile’ von Gastspielen beim Siegener Sommerfestival her bekannt – sind neben den Kings Singers die Royals des britischen A Cappella. Gegründet wurde das Ensemble vor fast 30 Jahren als studentische Vokalformation in Cambridge. Heute sind die vier Gentlemen auf der ganzen Welt unterwegs, mit den unterschiedlichsten Programmen, mit vokalpolyphonischen Arrangements bis hin zu Jazz und zeitgenössischer Musik. Immer ist der distinguierte englische Humor ihr verschmitzter Begleiter.

Die Herren vom London Quartet haben schon im Buckingham Palace gesungen, in der Royal Albert Hall, im West End und auf allen Kanälen der BBC. 13 Platten und CDs, über 2000 Live-Auftritte und mehr als 200 Fernsehauftritte in der ganzen Welt sprechen für sich. Sie touren in die USA, Kanada, Türkei, nach Südafrika, Südostasien und Japan. Und sie sind in der Lage, ihre Stücke in fast 30 Sprachen zu singen - und zu präsentieren!

Im Apollo gastiert das Quartett erstmals mit seinem komödiantischen Programm „Best of British“. Dabei begegnen wir schillernden Figuren aus dem britischen Kulturkreis wie Monty Python, Elton John, Take That, Andrew Lloyd Webber – und natürlich auch der guten alten Miss Marple. Eines ist jedoch die neue Show der Briten definitiv nicht: “The same procedure as last year”!

Freuen Sie sich auf First Class British Comedy, made by “The London Quartet”. You will be amused!

Eintritt: 11 € bis 33 €

Location

Apollo-Theater Siegen
Morleystr. 1
Siegen, 57072
Germany
50° 52' 26.292" N, 8° 1' 3.756" E

Stimmtoniker A-cappella

Stimmtoniker_Logo_LIO_500x380.jpg

Location

Graumanngasse 39
Wien, 1150
Austria

Das im November 2008 gegründete Vokal-Ensemble Wiener Stimmtoniker besteht aus Sängerinnen und Sängern, die sich alle mit Leib und Seele der Musik und im Besonderen der A-cappella-Musik verschrieben haben. Alle singen haupt- oder nebenberuflich zusätzlich auch in anderen Wiener Chören und A-cappella-Ensembles.
Die Stimmtoniker gestalten jedes Jahr schwungvolle Frühjahrskonzerte im Rahmen der Wiener Festwochen, Advent- und Weihnachtskonzerte. Wir singen auf Oster- und- Weihnachtsmärkten, Hochzeiten, Geburtstags- und Firmenfeiern in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, aber auch in der Steiermark, in Kärnten und Oberösterreich.
Unser Repertoire ist breit gefächert und reicht von Klassik über Gospel und a-cappella Pop bis zu bekannten Wiener Liedern, Chansons und schließlich zum Jazz. Die Stücke werden in maßgeschneiderten Arrangements präsentiert.
Als besonderes Extra präsentieren wir bekannte Musikstücke in eigenen humorvollen wienerischen Übersetzungen und anspruchsvollen Arrangements. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein unterhaltsames Programm zu präsentieren und unser Publikum auf das Beste zu unterhalten.

Monumental

Monumental

Die unvergesslichen Konzerte mit dem NDR Pops Orchestra aufgenommen im Mai 2012. Achtung, Instrumente... :)

1. Die Gedanken sind frei
2. Fpaniff
3. Es war ein König in Thule
4. Was uns verbindet
5. Schwarz oder weiß
6. Auf mich herab
7. Gummibaum
8. Der Antichrist
9. Praeludium
10. Ebenbild
11. Kuscheln, Sex und Händchenhalten
12. Boys in the Bassbus
13. Unzulänglich
14. Stilles Lied
15. Superheld

Zu erwerben hier: http://www.maybebop.de/shop.php

sing n smile

a cappella Popchorprojekt

Location

Aula der Schule an der Fritz-Gansberg-Straße
Fritz-Gansberg-Str. 22
Bremen, 28213
Germany

sing n smile

Wer hat Lust zu einem Popchorprojekt unter der Leitung von
Kirsten Bodendieck? (Chorleiterin der Chorifeen, von notabene und Crossing Voices)

Dieses Projekt ist für erfahrene Sängerinnen und Sänger gedacht, die Lust und Zeit haben, innerhalb von 5 Sonntagnachmittagen (jeweils 14.00-18.00 Uhr)
ca. 6-7 Popstücke zu erarbeiten, und sich schon im Vorfeld anhand von Übungsdateien auf die Proben vorzubereiten.

Gesungen werden Popstücke verschiedener Arrangeure, u.a. Oliver Gies,
Carsten Gerlitz, Stefan Kalmer und Clemens Schäfer.

Vor Beginn der Proben werden erste Noten und Übungsdateien für die eigene Probenvorbereitung versendet.
Am Abschluss des Projektes steht eine kleine Abschlusspräsentation für Familie und Freunde!

Es gibt maximal 50 Plätze, die sich wie folgt verteilen:
Je 10 Plätze für Tenor und Bass (daraus ergibt sich teilweise eine Baritonstimme)
Je 15 Plätze für Sopran und Alt (daraus ergibt sich teilweise eine Mezzosopranstimme)
(MindestteilnehmerInnenzahl ist 30)

Folgende Probentermine sind vorgesehen:
So., d. 03.02.13
So., d. 17.03.13
So., d. 21.04.13
So., d. 26.05.13
So., d. 16.06.13
Abschlusspräsentation am Sonntag, d. 16.06.13 um 18.00 Uhr!

Ort: Aula der Schule an der Fritz-Gansberg-Straße 22 in 28213 Bremen. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Ab Hbf. mit der Linie 6 (Ri. Uni), Haltestelle Emmastraße, ca. 10 min Fußweg oder mit der Linie 4 (Ri. Borgfeld) Haltestelle Friedhofstraße, ca. 5-10 min Fußweg

Anmeldung per Mail, Fax, Telefon, Brief bei:
Kirsten Bodendieck, Fritz-Gansberg-Str. 8, 28213 Bremen, Tel.: 0421/2776150, Fax 0421/2776149, musik [at] kirstenbodendieck [dot] de
Weiter Infos auch unter: www.kirstenbodendieck.de

Europäische Weihnacht

Adventskonzerte von Vocalisto
Europäische Weihnacht

Am 2. Adventssonntag, dem 9.12. ist Vocalisto um 17.00 Uhr in der Mangersreuther Kirche in Kulmbach, am Samstag, dem 15.12. in der Kasendorfer Kilianskirche, ebenfalls um 17.00 Uhr zu hören.

Vocalisto hat sich als Schwerpunkt des diesjährigen acappela Programmes Werke der europäischen Advents- und Weihnachtsmusik ausgewählt.
Bei der musikalischen Exkursion durch die europäische Chorliteratur streift Vocalisto in einer Konzertstunde geographisch tausende von Kilometern. Dass die Weihnachtsliteratur in Island anders als in Italien, Griechenland, Frankreich, Lettland, England oder Spanien klingen kann und muss, wird dem Publikum schnell klar werden. Eingerahmt wird der Ausflug in unsere europäischen Nachbarländer mit traditioneller deutschsprachiger Adventsliteratur der letzten 500 Jahre. Wer mit Vocalisto den Weg des Sternes von Bethlehem hörend „mitgehen“ will ist herzlich eingeladen. Instrumentale Einlagen werden dem Publikum weitere Klangfarben ermöglichen. Der Eintritt ist frei!

Location

Mangersreuther Kirche
Magister-Goldner-Platz 2
Kulmbach, 95326
Germany
50° 5' 20.3244" N, 11° 27' 0.2196" E

Alle fünfe-Strand.jpg

Alle fünfe-Strand.jpg

alle fünfe! in Soest

Alle fünfe-Strand.jpg

Wir sind am Mittwoch, den 12. Dezember 2012 in der Stadthalle Soest!

und präsentieren unser neues Programm "alle fünfe! ".

Unser Auftritt beginnt um 20.00 Uhr.

Karten gibt es unter 02921 – 36 33 03

acapulco

Acapulco stehend klein.JPG

Ein ganz besonderes Veranstaltungsereignis erwartet Sie im Dezember in Mendig.

Wir sind am Freitag, den 07. Dezember 2012 in der Laacher See Halle in Mendig!
und präsentieren unser Programm "acapulco! ".

Unser Auftritt beginnt um 20.00 Uhr.
Karten gibt es unter 02652 – 44 62

Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre 6 Zylinder

Acapulco stehend klein.JPG

Acapulco stehend klein.JPG

Alle fünfe-Strand.jpg

Alle fünfe-Strand.jpg

alle fünfe!

Alle fünfe-Strand.jpg

Ein ganz besonderes Veranstaltungsereignis erwartet Sie im November in Bergkamen.
Wir sind am Donnerstag, den 06. Dezember 2012 im Studiotheater Bergkamen!
und präsentieren unser neues Programm "alle fünfe! ".

Unser Auftritt beginnt um 20.00 Uhr.
Karten gibt es unter 02307 – 965 464

Als echte Münsterländer haben wir natürlich eine Hymne auf unsere Heimat dabei, was erlebte der fröhliche Landmann K.-H. Holkenbrink bei Bauer sucht Frau? Wie sieht eigentlich Pferdedressur im Acappellabereich aus?

Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle fünfe-Schiff.jpg

Alle fünfe-Schiff.jpg

Satirische Nacht

Alle fünfe-Schiff.jpg

Ein ganz besonderes Veranstaltungsereignis erwartet Sie im Dezember in Münster.

Wir sind am Freitag, den 14. Dezember 2012 im Bürgerhaus Kinderhaus!

und präsentieren bei der „Satirischen Nacht“ ein Sonderprogramm

Unser Auftritt beginnt um 20.00 Uhr.

Karten gibt es unter 0251-492-2713

Wir gratulieren unseren Freunden, dem Münsteraner Vorzeigekabarett „Die Buschtrommel“, zum 20-jährigen Bühnenjubiläum.
Neben Auszügen aus unserem aktuellen Programm bieten wir einen speziell auf die Satirische Nacht und die Trommel-Geburtstagsfeier abgestimmten, einmaligen Lieder Cocktail.

Das wird ein Fest!!!!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre 6 Zylinder

----------------------------------------------------------------

5idelity: Wurst Case Scenario

5idelity-WustCaseNewsThumb

Nein, das ist keine Weltuntergangsmeldung sondern der Titel unseres neuen Albums :-).
Nach einem kleinen Vorgeschmack im Rennsteig-Video gibt es darauf nicht nur unsere Komplettversion davon, sondern auch noch einige andere lang ersehnte 5idelity-Lieder wie ICQ und die Diarrhöe-Fee.
Allen ist klar, dass dieses vierte Album von uns mindestens das fünftbeste ist. Wir meinen sogar, mit Abstand unser erstbestes. Viel Spaß damit!

1. Rennsteiglied
2. Dönermädchen
3. Diarrhöe-Fee
4. ICQ
5. Wach nicht auf
6. Happy Birthday
7. Rennsteiglied (Video)

Es kann seit dem 30.11.2012 auf Amazon und iTunes bestellt werden.