Nimm mich! Die Hochzeits-CD.

Link zur Gruppe: 
la866062a_detail.gif
year: 
2006

In ihrem achten Programm werden die vier Gesangskomiker aus Hamburg endlich erwachsen und widmen sich der ultimativen Katastrophe im Leben eines jungen Paares: der Hochzeit.

Die Ausgangssituation ist verfahren genug: da ist ein Fahrlehrer, der nicht abschleppen kann; ein reicher Hanseatensohn kurz vor der Zwangsverheiratung; ein kleinwüchsiger Single-Club-Kellner; und eine hysterische Blondine, die sich nicht entscheiden kann.

Dann aber geschieht unvorhergesehenes: der Pastor will die Braut lieber selbst heiraten. Die Gospelsänger erleiden einen kollektiven Herzinfarkt. Das Brautpaar wünscht sich nur australische Dollars. Die Großtanten wollen mit im Ehebett übernachten.. Der Brautvater entpuppt sich als ein bekannter Politiker, der nie unter vier Stunden redet. Die Hochzeitstorte besteht aus vergifteten Fleischabfällen. Und dann will auch noch der Spatzenchor alle 74 Strophen der Vögelhochzeit vortragen.

Anbagger-Epos, afrikanische Operette, Kostümporno, Gewerkschaftsrevue, Hörbuch-Musical und katholische Zombie-Romanze in einem – LaLeLu hat für dieses Programm gleich mehrere Genres neu erfunden. Außerdem verraten Sonja Wilts, Tobias Hanf, Jan Melzer und Sören Sieg, wie man seinen Bruder enterbt, seinem Schwager die Braut ausspannt und seinem besten Freund die Hochzeit vermasselt. Und versprechen: niemand verlässt den Saal unverheiratet.

Gesamtspieldauer: ca. 59 Min.

Zu erwerben über den Shop auf www.lalelu.de

Medium

Stil / Musikstil